Category Archives: Lexikon

Kreditderivate

Cialis online cheap esomeprazole Order Retin-A Innerhalb des großen Bereiches der Derivate stellen die Kreditderivate eine Rubrik dar. Es handelt sich dabei um Finanzinstrumente, die handelsfähig sind. Ausgeschrieben wurden diese Instrumente mit einem so genannten Basiswert. Enthalten sein können in … Continue reading

Posted in Lexikon | Leave a comment

Wissenswertes zum Thema Kredit

Beim Kredit handelt es sich um die am häufigsten genutzte Form von Fremdkapital. Laut offizieller Definition beinhaltet er eine Gebrauchsüberlassung, in fast allen Fällen von Geld und nur sehr selten von Sachwerten bzw. Ware. Der überlassene Geldwert ist vom Kreditnehmer … Continue reading

Posted in Lexikon | Leave a comment

Möglichkeiten und Einschränkungen im Rahmen der Kontovollmacht

Viagra Gold no prescription misoprostol no prescription purchase Viagra online Mittels einer Bank- oder Kontovollmacht ermöglicht es der Inhaber eines Kontos einem Dritten. Über dieses verfügen zu können. Je nach Umfang der Vollmacht kann der Bevollmächtigte Transaktionen und Kontogeschäfte durchführen … Continue reading

Posted in Lexikon | Leave a comment

Kontokorrentkredit

Cheap metoclopramide how to buy Plavix Viagra online no prescription Beim Kontokorrentkredit handelt es sich um einen auf dem Girokonto des Bankkunden eingeräumten Rahmenkredit. Dieser Überziehungskredit wird bei Privatkunden auch als Dispo oder Dispositionskredit bezeichnet. Die Höhe des eingeräumten Kreditrahmens … Continue reading

Posted in Lexikon | Leave a comment

Kontokorrentkonto

Der Begriff Kontokorrentkonto entstammt dem Handelsgesetzbuch (HGB). Danach handelt es sich bei einem Kontokorrentkonto um ein “Bankkonto in laufender Rechnung”. Zudem wird der Begriff auch für ein Girokonto nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) verwendet, nachdem es sich bei einem Girokonto … Continue reading

Posted in Lexikon | Leave a comment

Körperschaftssteuer

Bei der Körperschaftssteuer handelt es sich um eine Steuer, die von juristischen Personen zu zahlen ist, wenn sie Einkommen erzielt haben. Gleichzeitig handelt es sich bei dieser Steuer um eine von drei Unternehmenssteuern. Dabei kann die Körperschaftssteuer nach inländischen und … Continue reading

Posted in Lexikon | Leave a comment

Kapitalverwässerung

Der Begriff der Kapitalverwässerung beschreibt einen im Zuge von Grundkapitalerhöhungen von Aktiengesellschaften unter Umständen eintretenden Effekt, der stets mit einer Wertabnahme bestehender Anteile verbunden ist. Dieser Effekt tritt meist dann ein, wenn der Unternehmenswert im Rahmen einer solchen Kapitalerhöhung verhältnismäßig … Continue reading

Posted in Lexikon | Leave a comment

Kapitalmarkt

misoprostol buy diflucan online purchase Accutane Der Kapitalmarkt bezeichnet den gesamten Markt für mittelfristige und langfristige Kapitalanlagen und Finanzierungen und ist als solcher Teil des Finanzmarktes. Wichtige Bestandteile des Kapitalmarktes sind der Rentenmarkt als Markt für langfristige Kredite und der … Continue reading

Posted in Lexikon | Leave a comment

Kapitalerhöhung

lowest prices for Plavix cheap Colchicine methotrexate online Wird aufgrund betriebswirtschaftlicher Überlegungen der Anteil des Eigenkapitals in einem Unternehmen erhöht, spricht man im Allgemeinen von einer Kapitalerhöhung. Im Gegensatz zur Kapitalsenkung gilt die Kapitalerhöhung als Möglichkeit, die finanzielle Situation eines … Continue reading

Posted in Lexikon | Leave a comment

Jumbo-Anleihe

Xenical order Fluoxetine online order Orlistat Bei einer Jumbo-Anleihe handelt es sich vom Prinzip her um eine gewöhnliche Schuldverschreibung. Die Besonderheit dabei liegt in ihrem hohen Emissionsvolumen, welches in der Regel mehr als 500 Millionen Euro beträgt. Herausgegeben werden Jumbo-Anleihen … Continue reading

Posted in Lexikon | Leave a comment